Vernissage am 30.09.2017 um 16 Uhr

"Alles geritzt", Galerie Ruhnke, Charlottenstr. Potsdam, 122, 14467 Potsdam

"Alles geritzt"

Erstmals konzentriert sich eine Einzelausstellung ausschließlich auf die grafischen Arbeiten von Volker Bartsch. Gezeigt werden Radierungen, Holz- und Linolschnitte sowie geprägte Grafiken aus vier Jahrzehnten.

Vernissage: 30.09.2017, 16 Uhr. Feierliche Einführung: Dr. Jutta Götzmann, Direktorin des Potsdam Museums 

Dauer der Ausstellung: bis 29. Oktober 2017 

geöffnet: Mittwoch bis Sonntag
von 14 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung