Zwischen Moderne und Gentrifizierung

Die aktuellen Arbeiten Volker Bartschs widmen sich einem höchst aktuellen Thema: dem Spagat Berlins zwischen Moderne und Gentrifizierung. Natürlich wandelt, erweitert und erneuert sich jede Großstadt, so auch Berlin, in einem rasanten Tempo. Das erhält sie vital, ermöglicht zukunftsweisende Ausrichtungen, macht sie lebenswert, hochspannend und anziehend. Wie die stetig steigenden Touristenzahlen der vergangenen Jahre eindrucksvoll belegen, hat Berlin längst andere Metropolen in puncto Beliebtheit angehängt. Gäste genießen vor allem die Offenheit und Toleranz der Bewohner, ihren unbekümmerten Stil und vor allem auch den immer ein wenig unfertig wirkenden Charme des Stadtbildes.

Gerade in der jüngsten Zeit haben sich jedoch viele Viertel durch umfassende Sanierungen und Immobilienprivatisierungen gravierend gewandelt. Alte markante Gebäude mit Charme und Patina verschwanden zugunsten glatter Reißbrettarchitektur, typische Ecken verschwanden, auch die Einwohnerstruktur änderte sich spürbar.

In seinen Bildern untersucht Volker Bartsch besonders relevante Veränderungen des Stadtbildes – vom Bau des Potsdamer Platzes in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre bis zur aktuellen Umgestaltung des Spreeufers zwischen Jannowitz- und Oberbaumbrücke. Dabei fasziniert ihn vor allem der Drang vieler Menschen, auch in der weitgehend anonymen Großstadt eine sichtbare Individualität auszuleben (und diese nach außen zu signalisieren).

Malerei zum Thema "Zwischen Moderne und Gentrifizierung"

  • Auf zu neuen Ufern (2014), 180 x 215 cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Gentrifizierung (2012), 180 x 215 cm, Tempera auf Leinwand Foto: Annett Klingner
  • Boomtown (2013), 160 x 120 cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Großstadtoase (2013), 160 x 120 cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Mieten Wohnen Kaufen (2014), 40 x 50 cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Schöne Aussichten (2014), 40 x 50 cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Großstadtidyll (2014), 50 x 40cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Grüne Lunge (2014), 50 x 40 cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Sommer in Berlin (2014), 40 x 50 cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Urban Sight II (2012), 80 x 100 cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Über Nacht (2012), 50 x 40 cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Betongold (2013), 180 x 150 cm, Tempera auf Leinwand, Foto: Annett Klingner
  • Wir sehen uns (2013), ca. 50 x 50cm, Tempera auf gelebtem Fenster aus dem Kater Holzig, Foto: Annett Klingner

Nach oben

WEGGEWOHNT (2013) 68,5 x 28 x 20 cm (Bronze, Essigbaum)

Weggewohnt (2013), 68,5 x 28 x 20 cm, Bronze/Essigbaum, Foto: Annett Klingner
Weggewohnt (2013), 68,5 x 28 x 20 cm, Bronze/Essigbaum
Weggewohnt (2013), 68,5 x 28 x 20 cm, Bronze/Essigbaum, Foto: Annett Klingner
Weggewohnt (2013), 68,5 x 28 x 20 cm, Bronze/Essigbaum

Diese Skulptur entstand innerhalb des Werkzyklusses „Gentrifizierung“. Sie weist in zweierlei Hinsicht neue Aspekte in der skulpturalen Arbeit von Volker Bartsch auf. Einerseits kombiniert sie erstmals gegossene und geschweißte Bronze-Elemente. Zum anderen sind – ebenfalls erstmals – Pflanzen Teil des Werkes.

Mit WEGGEWOHNT nimmt Volker Bartsch skulptural Stellung zur Gentrifizierung, die er explizit am Beispiel des Berliner Zentrums malerisch, grafisch und dreidimensional untersucht hat. Das Werk steht für die forcierte Wandlung von Naturraum in einen modernen, gerasterten Lebensraum und den Versuch, die „weggelebte“ Natur durch scheinbar innovative Konzepte (wie Vertikalgärten oder eine exzessive Bio-Kultur) in einer domestizierten Form erneut in den erschaffenen Lebensraum zu integrieren. Die Verwendung des Essigbaumes (einer Pflanze, die auch unter widrigen Bedingungen überall wächst und an seinem jeweiligen Ort kaum auszurotten oder zu vernichten ist), steht andererseits allegorisch für die Macht der Natur, die sich ihr Terrain letztlich wieder zurückholt.

zum Vergrößern bitte auf das gewünschte Bild klicken

Perspektive Holzmarkt (2013), Farbradierung, Platte 13,5 x 12 cm, Auflage 12, Foto: Annett Klingner
Perspektive Holzmarkt (2013), Farbradierung, Platte 13,5 x 12 cm, Auflage 12, Foto: Annett Klingner
Vision (2013), Platte 13,5 x 12 cm, Farbradierung, Auflage 20, Foto: Annett Klingner
Vision (2013), Platte 13,5 x 12 cm, Farbradierung, Auflage 20, Foto: Annett Klingner
Auf blauen Dunst (2012), Platte 42,4 x 33,5 cm, Farbradierung, Unikat, Foto: Annett Klingner
Auf blauen Dunst (2012), Platte 42,4 x 33,5 cm, Farbradierung, Unikat, Foto: Annett Klingner
Berliner Himmel (2013), 29,5 x 32,8 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Berliner Himmel (2013), 29,5 x 32,8 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Etagengold (2012) Farbradierung, Plattenmaß 49,5 x 59,6 cm, Auflage 7, Foto: Annett Klingner
Etagengold (2012) Farbradierung, Plattenmaß 49,5 x 59,6 cm, Auflage 7, Foto: Annett Klingner
Goldgräberstimmung (2012), Platte 39,5 x 49,5 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Goldgräberstimmung (2012), Platte 39,5 x 49,5 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Himmelsstürmer II (2013), Platte 48,3 x 62,8 cm, Linolschnitt, Foto: Annett Klingner
Himmelsstürmer II (2013), Platte 48,3 x 62,8 cm, Linolschnitt, Foto: Annett Klingner
Im Vormarsch (2013) Platte 24,7 x 29,5 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Im Vormarsch (2013) Platte 24,7 x 29,5 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Isoliert (2013) Farbradierung, Plattenmaß 42,6 x 33,3 cm, Auflage 5, Foto: Annett Klingner
Isoliert (2013) Farbradierung, Plattenmaß 42,6 x 33,3 cm, Auflage 5, Foto: Annett Klingner
Kontrastprogramm in orange (2013) Platte 47,6 x 62,5 cm, Linolschnitt, Foto: Annett Klingner
Kontrastprogramm in orange (2013) Platte 47,6 x 62,5 cm, Linolschnitt, Foto: Annett Klingner
Letzte Oase (2013), Farbradierung, Plattenmaß 49,5 x 59,6 cm, Auflage 5, Foto: Annett Klingner
Letzte Oase (2013), Farbradierung, Plattenmaß 49,5 x 59,6 cm, Auflage 5, Foto: Annett Klingner
Moloch (2013) 29,7 x 39,7 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Moloch (2013) 29,7 x 39,7 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Planungsfreiheit Mitte (2013), Platte 49,5 x 39,5 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Planungsfreiheit Mitte (2013), Platte 49,5 x 39,5 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Schablonenstadt (2013), Fabradierung, 39,8 x 49,8 cm, Auflage 5, Foto: Annett Klingner
Schablonenstadt (2013), Fabradierung, 39,8 x 49,8 cm, Auflage 5, Foto: Annett Klingner
Standortwechsel Bar 25 - Kater Holzig - Holzmarkt (2013), Platte 49,5 x 39,6 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Standortwechsel Bar 25 - Kater Holzig - Holzmarkt (2013), Platte 49,5 x 39,6 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Überplant (2013), Farbradierung, Plattenmaß 29,8 x 40 cm, Auflage 5, Foto: Annett Klingner
Überplant (2013), Farbradierung, Plattenmaß 29,8 x 40 cm, Auflage 5, Foto: Annett Klingner
Überrastert (2013), 29,5 x 39,7 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Überrastert (2013), 29,5 x 39,7 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Verdrängung (2012), Platte 32,9 x 29,8 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Verdrängung (2012), Platte 32,9 x 29,8 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Verplant (2013), Platte 32,7 x 29,5 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Verplant (2013), Platte 32,7 x 29,5 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Verrastert (2013), Platte 29,7 x 32,8 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Verrastert (2013), Platte 29,7 x 32,8 cm, Farbradierung, Foto: Annett Klingner
Wohnkisten (2013), Farbradierung, 49 x 50 cm, Auflage 6, Foto: Annett Klingner
Wohnkisten (2013), Farbradierung, 49 x 50 cm, Auflage 6, Foto: Annett Klingner